An evening with 2naturkinder & benedikt – act two

About seven years ago, when we just had released our first vintage, chef Benedikt Hammerl just had started introducing the new nordic cuisine to Würzburg. And started getting into natural wine which naturally put him in touch with us. Over the years we developed a prolific friendship with me pouring wine for special dinners at his restaurant, the MS Zufriedenheit, him cooking for our harvest crew and many tastings and empty bottles later we decided to go a little bigger. In the end of August 2021 though we organized a series of pop-up dinners. Which was so much fun that we’re going to do it again in November.

With winter coming the menu changes accordingly. Pumpkin butter paired with a sour beer brewed with 2Naturkinder grape juice, kale, horseradish and buckwheat coming with the 2017 Wilde Heimat, salmon trout, spruce needles and leek together with the 2020 Black Betty, lamb, mushrooms and swede going well with the 2018 Große Wanderlust and baked apples, reduced juice from the 2021 harvest and malt with our cider. We’re looking forward to have a full house again, to feed you and pour you wine. You can book your tickets here:

-> Tickets für den 18. November
-> Tickets für den 19. November
-> Tickets für den 20. November


Als Melanie Drese und Michael Völker vor sieben Jahren als 2Naturkinder ihre ersten Weine auf der Flasche hatten meldete Benedikt Hammerl, der gerade in Würzburg die MS Zufriedenheit eröffnet hatte, umgehend sein Interesse an fränkischem Naturwein an. Aus einer ersten kleinen Weinprobe entwickelte sich im Laufe der Jahre eine Freundschaft. Michael schenkte zum Winzerdinner in der MS Zufriedenheit aus, Bene kochte für die Weinlese-Crew und so entstand nach zahlreichen gemeinsam geleerten Flaschen und verkosteten Fässern die Idee zu einer gemeinsamen Veranstaltung auf dem Kitzinger Weingut im Sommer 2021.

Die MS Zufriedenheit ist inzwischen für immer in See gestochen, somit ergibt sich für uns die Möglichkeit das Event zeitnah nochmals aufzulegen. Nachdem bei der ersten Ausgabe leider nicht alle Platz finden konnten, freuen wir uns jetzt den zweiten Akt anzukündigen.

Der Winter kommt und entsprechend passen sich Küche und Getränke an. Kürbis-Crunch Butter mit einem raren Sauerbier, gebraut mit gärendem Saft aus unserem Keller, Grünkohl, Meerrettich und Buchweizen gepaart mit der Wilden Heimat von 2017, Lachsforelle, Kiefernnadeln und Lauch mit dem neuen Jahrgang der Black Betty, Lamm, Austernpilze und Steckrüben mit der 2018er Großen Wanderlust und zum Abschluss Bratapfel mit reduziertem Traubensaft von der letzten Ernte und Malz, zusammen mit unserem Cider. Wir freuen uns wieder auf ein volles Haus! Tickets für die drei Abende gibt es hier:

-> Tickets for November 18th
-> Tickets for November 19th
-> Tickets for November 20th


Alle Bilder: Benjamin Brückner